Gehirntraining durch Bewegung

Stefan Eidenschink

Ich bin fast 30 Jahre in einer Klinik für spezialisierte Akutmedizin und Rehabilitation als Sporttherapeut und Therapiemanager tätig.

Dabei ist mir von jeher wichtig, dass ich Menschen nicht nur begleite, ihre funktionellen Fähigkeiten  und ihre körperliche Gesundheit wiederzuerlangen. Mit liegt auch viel daran, meine Kunden auf der emotionalen Ebene zu stärken und ihre -teilweise auch beeinträchtigte- Gehirnleistung zu verbessern.

Dazu habe ich das Bewegungskonzept "mental moving" entwickelt.

Seit über 20 Jahren gebe ich meine Erfahrungen und Wissen als Fachdozent in verschiedenen Bildungseinrichtungen und Hochschulen sowie für den Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie DVGS e.V. weiter. 

Ich habe ein Selbstverständnis als Mensch für Menschen und  bin immer neugierig auf Neues!

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.